• Kopfbilder - 1.jpg
  • Kopfbilder - 2.jpg
  • Kopfbilder - 3.jpg
  • Kopfbilder - 4.jpg
  • Kopfbilder - 5.jpg
  • Kopfbilder - 6.jpg
  • Kopfbilder - 7.jpg
  • Kopfbilder - 8.jpg
  • Kopfbilder - 9.jpg
  • Kopfbilder - 10.jpg
  • Kopfbilder - 11.jpg
  • Kopfbilder - 12.jpg
  • Kopfbilder - 13.jpg
  • Schiller-Schule-HG-Kopfbild-01.jpg
  • Schiller-Schule-HG-Kopfbild-02.jpg
  • schiller-schule-kopfbild-4.jpg
  • schiller-schule-kopfbild-5.jpg
  • schiller-schule-kopfbild-6.jpg

Kontakt

2016 Schullogo komplett

Schiller-Schule
Rathausstraße 131
56203 Höhr-Grenzhausen

Tel.: 0 26 24 - 95 44 0
Fax: 0 26 24 - 95 44 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schiller-schule-hg.de

FSJ Ganztagsschule

FSJ an der Schiller-Schule
Wir bieten noch Plätze für ein freiwilliges soziales Jahr an unserer Schule an.
Bei Interesse nehmen sie mit uns Kontakt auf.

Weitere Infos zum FSJ an einer Ganztagsschule finden Sie unter:
www.fsj-ganztagsschule.de

Anmelden

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite

Die Schiller-Schule in Höhr-Grenzhausen, bisher Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen, hat seit dem 01.08.2018 zusätzlich noch den Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung.

 

Damit können Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf an ganzheitlicher Entwicklung nun noch wohnortnäher versorgt werden.  Die Schiller Schule  wird derzeit von 60 Schülerinnen und Schülern aus den Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen, Ransbach-Baumbach und den Augst-Gemeinden besucht. Der Einzugsbereich des neuen Bildungsganges umfasst die Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach, sowie die Augst-Gemeinden Eitelborn, Kadenbach, Neuhäusel und Simmern. Hinzu kommen die Ortsgemeinden Ellenhausen, Freirachdorf, Krümmel, Marienrachdorf, Maroth, Roßbach und Sessenhausen.

 

In sechs Klassen unterrichten 16 Lehrerinnen und Lehrer. Weiterhin gehören 1 FSJ`lerin und noch mehrere Fachkräfte, sowie ein lizenzierter Fußballtrainer über eine Kooperation mit dem Fußballverband Rheinland, zum Team der Schiller-Schule. Komplettiert wird die Mannschaft durch eine Sekretärin, einen Hausmeister und eine Mensakraft.

 

 Die Schiller-Schule ist eine freiwillge Ganztagsschule und hat drei Schwerpunktschulen (GS Haiderbach, GS Höhr-Grenzhausen und RS+ Höhr-Grenzhausen) in ihrem Einzugsbereich.

 

Wir hoffen, Sie finden sich auf den Seiten unserer Homepage gut zurecht.

Bei Fragen und Anregungen verwenden Sie bitte unsere Kontaktdaten.

Nachrichten und Neuigkeiten der Schiller-Schule

Mittwoch, 30. Januar 2019

Pil Sung an der Schiller-Schule wieder erfolgreich

2019.01.20 Pil Sung Von Oktober 2018 bis Januar 2019 konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4 und 4/5 wieder einmal am 10-stündigen Pil Sung-Projekt der Pil Sung Black Belt Academy aus Andernach teilnehmen. In neun Stunden wurden die Kinder von Frau Paffrath auf die Abschlussprüfung in der 10. Stunde...
Weiterlesen...
Donnerstag, 27. Dezember 2018

Weihnachtsfeier in der Schiller Schule

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien haben alle Lehrer und Schüler etwas vorbereitet um das Jahr feierlich ausklingen zu lassen. Eltern und Lernpaten wurden eingeladen und es fand ein schönes Programm in der Aula statt. Gestartet hat die Tanz-AG, unter der Leitung von Frau Leithold, mit...
Weiterlesen...
Donnerstag, 06. Dezember 2018

Weihnachtsmann besucht die Schiller-Schule

2019.01.11 Nikolaus04 Hohoho....... Überraschend bekamen die Schülerinnen und Schüler in der Schiller Schule heute Besuch vom Weihnachtsmann und zwei Helferinnen. Besonders hat uns gefreut, dass alle Kinder so brav waren, dass sie sich heute ihre Schokolade verdient haben. Als Dankeschön von den Kindern wurde...
Weiterlesen...

Unsere Mensa

Die Schiller-Schule verfügt über eine modern eingerichtete und freundlich möblierte Mensa.

Für Ganztagsschüler/innen besteht hier die Möglichkeit der Teilnahme am Mittagessen.

Das Mittagessen an unserer Schule wird auch unter dem Aspekt von Erziehung und Unterricht gesehen. Das Einnehmen der bereit gestellten Mahlzeit an Gruppentischen gehört zum Ganztagsschulbetrieb.

 

Die Schule erhält von Essenslieferanten /zurzeit Firma Sander) acht Wochen im voraus die Speisepläne zugeschickt. Diese hängen immer aktuell in den Klassen aus. Es gibt täglich ein Essensangebot ohne Schweinefleisch, dazu einen Salat und Nachtisch.

Zu Unterrichtsbeginn werden in den Klassen die Essenslisten ausgefüllt und im Sekretariat abgegeben. Die Kosten für das Mittagessen belaufen sich auf 3,00 €. Über das Bildung- und Teilhabepaket bzw. über den Sozialfond können Anspruchsberechtigte eine Ermäßigung erhalten.

Gegessen wird in Gruppen: Von 12.05 – 12.50 Uhr essen die Unter- und Mittelstufenkinder, von 12.50 – 13.35 Uhr die Oberstufenschüler/innen.

Aufsichtspersonen achten auf die Einhaltung der festgelegten Tischsitten.

Unsere Schwerpunkte

  • Verbesserung der Lesekompetenz (Einsatz von Antolin, intensive Nutzung der Schülerbibliothek, Teilnahme an Vorlesewettbewerben…)
  • Beratung
  • Intensivierung der Berufsvorbereitung (Praktika ab Klasse 7, Praxistagteilnahme in Klasse 9, Berufsvorbereitungsmaßnahmen mit HWK, Arge und weiteren externen Partnern…)
  • Informatische Bildung

Schulveranstaltungen

  • Schulchor
  • Schulband
  • Projektwochen
  • Praktika
  • Praxistag
  • Kooperation mit Fußballverband Rheinland
  • gemeinsamer Schulmorgenkreis (alle 14 Tage)